(68)Happy Advent

Adventsmittagstisch mit Tannenbaum und Schabernack

"Mein liebstes Wintergemüse ist ja die Marzipankartoffel!"

"Ho Ho Ho!" Allüberall erstrahlen Plätze, Straßen und Orte im vorweihnachtlichen Glanz. Wintermärkte verströmen verführerische Düfte. Wollsocken und Pudelmützen finden reißenden Absatz und Lachen schallt von den Glühweinständen. Sämtliche Antennen gehen in Richtung Weihnachten. Die erste Kerze brennt und in wenigen Tagen werden wir das Geheimnis hinter der Adventskalendertür mit der Nummer 1 lüften.

Es wiederholt sich Jahr für Jahr und dennoch können wir uns der Kraft und Magie dieser Zeit schwerlich entziehen. Budenzauber, Leute treffen und mit ihnen ein paar fröhliche Stunden verbringen, Tüdelkram kaufen, wohlmöglich ein bisschen angeheitert sein vom Punsch, alles das und noch viel mehr gehört dazu.

Auch wir vom Lachyogamittagstisch hatten Lust dazu, mit euch vorweihnachtliche Stimmung zu erleben. Deshalb haben wir mit viel Spaß ein Programm zusammengestellt, dass euch Freude gemacht hat. Es gab Übungen, die ihr auch in euren Lachclubs machen könnt, es gab eine schöne Kurzgeschichte, wir bastelten in Windeseile einen Stern unter fachkundiger Anleitung von Romy*, wir hatten ein lustiges Gedicht für euch und wir haben ein bekanntes Weihnachtslied gesungen. 

Die Aufzeichnung könnt ihr jetzt wieder hier nachhören und das PDF nachlesen.

Moderation: Sandra Mandl, Gabriela Leppelt-Remmel, Romy Einhorn

PDF mit Bastelanleitung






Jetzt anhören:

Lachyoga-Mittagstisch-Radio

Ansage:

Neuigkeiten aus der Lachyoga-Welt vom 30.11.2022

Lachyoga im „Lebendigen Adventskalender“
Hierbei öffnen Menschen an einem Tag in der Vorweihnachtszeit ihre Türen, um anderen Eintritt zu gewähren und mit ihnen eine schöne Zeit zu verbringen. Z.B. indem sie musizieren, singen, Kekse und Tee reichen oder um Lachyoga zu machen. In Aurich beteiligt sich Markus Schulte-Hötzel, in Windhagen Heike Müller, in Wendlingen Anita Klein .. tolle Idee, die wir gerne weitergeben.

Ananas, Bananen und Pflaumen machen glücklich
Sie enthalten jede Menge des Glückshormons Serotonin. Bananen sind zudem reich an Kalium, Magnesium, die wichtig für Muskeln und Herz sind.

Lachen unter dem Weihnachtsbaum
Einige Lachyogi*nis veranstalteten auf öffentlichen Plätzen unter den städtischen Weihnachtsbäumen Lachyoga-Sessions, bei denen Passant*innen mitmachen konnten. Z.B. in Bielefeld bot Silvia Rössler und ihr Team am 26.11. so etwas bereits zum achten Mal an.  Ebenso machte es Hedwig Koch-Münch in Kamen.

Die „Lachyoga-Spielwiese,
eine Online-Plattform auf Lachclub.info für neue Lachyoga-Leiter*innen, die mehr Übungspraxis haben möchten, bekommt wieder mehr Zulauf, was sehr erfreulich ist! Erzählt es allen weiter, denn das ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, Erfahrung zu sammeln und zu lernen.

Zum Schluss noch ein Tipp!
Wer mehr lachen will, kann beim Lachtelefon anrufen. Es kostet nur die normale Telefongebühr. Wer noch mehr lachen möchte, kann gerne auch als Telefonist*in mitmachen. Einfach bei Sandra anklopfen oder Mail an info@lachtelefon.de.

Zurück


Mehr Podcasts

Lach-Haltestelle in Kamen

Heiteres Lachen aus Indien

Hyggelige Atemübungen vom Nordpol

Adventsmittagstisch mit Tannenbaum und Schabernack

Fit, frei und fröhlich mit Heidi Janetzky

Lachende Apotheke mit Nina Fuchs

Lachen auf Rezept mit Sammy Boroumand

Neue Sichtweise und Kultur zu Tod und Trauer

Lass dich von meinem Lächeln anstecken

Carmen Goglin auf bestem Weg zu Oprah Winfrey

Gendergerechte Sprache im Lachyoga

Praktikant*in sein beim Lachyoga-Mittagstisch

Lachyoga-Kalender mit Anne Sintic

LY-Lehrer*innen-Ausbildung mit Susanne und Sandra

Lachyoga und der Film "Mission Joy"

Willkommensparty mit Dr. Kataria für Susanne und Sandra

Laughter Dance wird Programm

Lachyoga macht Schule

Vom Schnabulieren zum Fabulieren

Lachen ist unsere gemeinsame Sprache

Weltlachtag 2022

Rückblick zum Lachyoga-Kongress 2022

Wir lachen für den Frieden

Laughter Dance Teil 2 und Lachyoga-Impulstreffen

Lachyoga-Leiter*innen-Trainings weiter denken

14 Wege zum Glück

Online Lachyoga Akademie

Eine Überraschung;)

21. Netzwerktreffen der Stuttgarter Lachschule

Online Lachyoga-Kongress wird vorgestellt

Review mit Sandra und Gabriela

Interview mit Ute Liebhard

Interview mit Anne Sintic

Interview mit Dr. Madan Kataria

Interview zur LachBar mit Betty Bach und Heike Firsching

Interview zum Lachtelefon

Interview mit Gisela Dombrowsky

Interview mit Brigitte Keil

Interview mit Kerstin Spoer zum Vol. 3

Interview mit Hedwig Koch-Münch

Virtuelle Lach-Weltreisen mit Frauke Feilbach

Hat's euch geschmeckt?

Interview mit Karin Trieb von der Pfälzer Lachschule

Interview mit Moni Roth und Birgit Garde-Ott

Vier Lachyoga-Master-Trainer über die schönste Ausbildung der Welt

Rückblick auf den Weltlachtag

Interview mit Dr. Madan Kataria

Interview mit Carolyn Krüger

Interview mit Peter Cubasch

Interview mit Elke Gulden und Heike Müller

Interview mit Rüdiger Lewin

Interview mit Dieter Müller

Interview mit Astrid Wunder

FAQ zum Studium Generale LYU©

Studium Generale LYU Veranstaltung Achtsam Lachen Lernen

Interview mit Romy Einhorn

Interview mit Egbert Griebeling

Interview mit Gisela Dombrowsky

Interview mit Angela Mecking

Interview mit Mona Deibele

Interview mit Ane Königsbaum

Interview mit Dr. Walter Grein anlässlich seines 100. Geburtstages

Interview mit Madhuri und Dr. Madan Kataria

Interview mit einigen Macher*innen des Lachtelefons

Interview mit Hubertus Salinger

Interview mit Thomas Grünschläger

Interview mit Silvia Rößler

Interview mit Susanne Heidel

Interview mit Susanne Klaus

Interview mit Heidelore Geitner

Interview mit Kerstin Spoer

Die Gastgeber*innen stellen sich vor