(45) Happy Luck

14 Wege zum Glück

"Auf das Glücklichsein passt das Glück ganz einfach nicht auf." Robert Walser

Die Suche nach dem Glück ist wahrscheinlich so alt wie die Menschheit. Das urmenschliche eigene Streben nach guten Gefühlen hat sicher dazu beigetragen. Das Wort GLÜCK hat eine magische Anziehungskraft. In Ost und West haben sich die Weisen und alle Religionen damit auseinandergesetzt, auf welchen Wegen man zum ultimativen Glück findet. Die Literatur ist voller Glücksmärchen.

In den 70iger Jahren entstand die Glücksforschung. Mihaly Csikszentmihalyi (sprich: Miheil Tschikzentmiheil) gilt als einer der Pioniere dieses Forschungszweiges. Er konstatierte, dass der Weg zum Glücklichsein nicht in hohler Vergnügungssucht, sondern in sinnvoller Herausforderung bestünde. Wissenschaftler*innen auf der ganzen Welt haben sich daran gemacht, diesen schwer fassbaren Begriff und dessen Millionen Projektionen unter die Lupe zu nehmen und sie sind fündig geworden. Das heutige Wissen ist gigantisch. Paradox ist bloß, dass dennoch viel zu viele Menschen den Schlüssel nicht zu finden scheinen, mit dem sie die Tür zur Schatzkammer ihres eigenen Glücks aufschließen können.

Aber zum Glück naht Hilfe in der Person von Sonja Gäng ;) Sie widmet sich leidenschaftlich seit geraumer Zeit diesem weiten Feld. Durch ihre mitgestaltende Präsenz beim Online-Morgen-Lachen dürfte sie schon vielen Leser*innen dieses Newsletters bekannt sein. Weil sie ein großzügiger Mensch ist und ihr Wissen gerne teilen möchte, hat sie ein Seminar mit dem Titel "14 Wege zum Glück" kreiert.

Hierüber hat sie uns beim Lachyoga-Mittagstisch Näheres erzählt. Ihr seid wie immer herzlich eingeladen, den Podcast nachzuhören, und das PDF zu lesen!

Moderation: Gabriela Leppelt-Remmel und Sandra Mandl

Zu Sonja Gäng

PDF mit Links und Fotos

Jetzt anhören:

Zurück


Mehr Podcasts

Lachyoga-Kalender mit Anne Sintic

LY-Lehrer:innen-Ausbildung mit Susanne und Sandra

Lachyoga und der Film "Mission Joy"

Willkommensparty mit Dr. Kataria für Susanne und Sandra

Laughter Dance wird Programm

Lachyoga macht Schule

Vom Schnabulieren zum Fabulieren

Lachen ist unsere gemeinsame Sprache

Weltlachtag 2022

Rückblick zum Lachyoga-Kongress 2022

Wir lachen für den Frieden

Laughter Dance Teil 2 und Lachyoga-Impulstreffen

Lachyoga-Leiter*innen-Trainings weiter denken

14 Wege zum Glück

Online Lachyoga Akademie

Eine Überraschung;)

21. Netzwerktreffen der Stuttgarter Lachschule

Online Lachyoga-Kongress wird vorgestellt

Review mit Sandra und Gabriela

Interview mit Ute Liebhard

Interview mit Anne Sintic

Interview mit Dr. Madan Kataria

Interview zur LachBar mit Betty Bach und Heike Firsching

Interview zum Lachtelefon

Interview mit Gisela Dombrowsky

Interview mit Brigitte Keil

Interview mit Kerstin Spoer zum Vol. 3

Interview mit Hedwig Koch-Münch

Virtuelle Lach-Weltreisen mit Frauke Feilbach

Hat's euch geschmeckt?

Interview mit Karin Trieb von der Pfälzer Lachschule

Interview mit Moni Roth und Birgit Garde-Ott

Vier Lachyoga-Master-Trainer über die schönste Ausbildung der Welt

Rückblick auf den Weltlachtag

Interview mit Dr. Madan Kataria

Interview mit Carolyn Krüger

Interview mit Peter Cubasch

Interview mit Elke Gulden und Heike Müller

Interview mit Rüdiger Lewin

Interview mit Dieter Müller

Interview mit Astrid Wunder

FAQ zum Studium Generale LYU©

Studium Generale LYU Veranstaltung Achtsam Lachen Lernen

Interview mit Romy Einhorn

Interview mit Egbert Griebeling

Interview mit Gisela Dombrowsky

Interview mit Angela Mecking

Interview mit Mona Deibele

Interview mit Ane Königsbaum

Interview mit Dr. Walter Grein anlässlich seines 100. Geburtstages

Interview mit Madhuri und Dr. Madan Kataria

Interview mit einigen Macher*innen des Lachtelefons

Interview mit Hubertus Salinger

Interview mit Thomas Grünschläger

Interview mit Silvia Rößler

Interview mit Susanne Heidel

Interview mit Susanne Klaus

Interview mit Heidelore Geitner

Interview mit Kerstin Spoer

Die Gastgeber*innen stellen sich vor